Dienstag, 27. September 2011

Ach... gehts mir gut!

Könnt ihr Euch noch an diesen POST erinnern?
Darin habe ich meine Diätpläne der Öffentlichkeit kund getan.... danke übrigens für eure netten und motivierenden Kommentare.
Sicher möchtet ihr wissen, wie es bisher gelaufen ist bzw. immer noch läuft.

Am 11. August habe ich begonnen und bisher sage und schreibe 6,5Kilogramm (in Worten: sechskommafünf) Gewicht verloren.
Die ersten 3kg schmolzen mir nur so von den Hüften. Jetzt gehts langsamer und das ist gut so. Crash-Diäten haben bekanntlich noch nie etwas bewirkt, außer Mister JO-JO auf den Plan zu rufen.
Das Schöne dabei ist:
Ich esse.
Ich esse ausreichend.
Ich nasche auch mal.
Ich trinke viel.
Und verzichten tue ich schon gar nicht. Von den hochkalorischen Sachen gibts dann eben nur ein kleine Stückchen.

Ihr fragt Euch sicher wie ichs mache:
Meine Formel lautet:
1Teil Weightwatchers
1Teil Ernährungsumstellung, inklusive letzter Mahlzeit vor 18 Uhr
und 1Teil Motivation, die ich aus diesem BUCH bekomme.


Lediglich zum Sport konnte ich mich bisher noch nicht motivieren. Außer spazieren gehen oder mal Rad fahren, hab ich leider noch nix gemacht.
Ich habe da nämlich ein riesengroßes Problem mit meinem inneren SCHWEINEHUND!
Kennt ihr das?
Ich fühl mich jedenfalls im Moment richtig gut, ich könnte Bäume ausreißen mit jedem Kilo das von meinen Hüften fällt.....  ein Paar müssen aber noch runter. Besonders freue ich mich darauf, bald ausgiebig shoppen gehen zu können -- Zur Belohnung!
Es grüßt Euch eine immer schlanker werdende
Heidi

Samstag, 24. September 2011

Herbstfarben


 Der Herbst zeigt sich dieses Wochenende von seiner schönsten Seite, ist ist warm, die Sonne scheint, die Blätter färben sich...  ich liebe es einfach. In dieser Jahreszeit gibt es keinen Spaziergang, von dem ich mit leeren Händen oder Taschen nach Hause zurück kehre. Irgend etwas finde ich immer. Ich bin eine echte Sammlerin :-)


 Die gesammelten Werke werden dann nett arrangiert und als Deko auf den Tisch gestellt. So wie hier:
Hagebutten, verschiedene Äpfel, Moos, Quitten etc... auf Draht oder Holzspieße gesteckt. Einen Blumentopf mit Steckmasse gefüllt und die Fundsachen einfach reingesteckt. Tischdeko kostengünstig, super- schnell und einfach.


Ein sonniges Herbstwochenende wünscht Euch
Heidi

Montag, 19. September 2011

Endlich-FERTIG! *ein Jahr in der Ausbildung*


 Meine liebe Berufspraktikantin Nina hat vor zwei Wochen ihre letzte mündliche Prüfung mit Erfolg abgelegt. Sie darf sich nun staatlich anerkannte Erzieherin nennen. Besonders glücklich bin ich, weil Nina von unserer Kita ein Vertrag angeboten bekommen hat und bei mir in der Gruppe bleiben darf.

Ein kleines Prüfungsgeschenk gabs natürlich auch. Das ganze Jahr habe ich fleißig Fotos gemacht, mal mehr und mal weniger heimlich, sodass ein tolles kleines Mini-Album daraus geworden ist. Viele Bilder, Erinnerungen und besondere Momente sind darin festgehalten. Natürlich gibts auch einige "Schnappschüsse" zu sehen.


 Leider darf ich Euch die Fotos auf den Kinder  zu sehen sind, aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht zeigen.


Das Cover habe ich relativ aufwendig gestaltet. Die Coverdeckel bestehen aus Verpackungskarton, die ich mit PP überzogen habe. Die Ränder wurden geinkt, breiter Ribbon drüber geklebt. Buchstabensticker drauf. Fertig! Man beachte die beiden Pin's mit Sternenköpfen. Diese sollen Nina und mich in der "Sternengruppe" symbolisieren.


Das Album ist relativ schlicht gehalten. Die Innenseiten haben das Format 19x17cm und sind aus einfachem schwarzen und rotem Fotokarton geschnitten. Zwischendurch befindet sich immer mal eine Seite, die nur 10cm breit ist. An diesen Seiten befindet sich jeweils eine Lasche aus Pünktschen-Ribbon zum leichteren umschlagen.



Nunja, meine liebe Nina war jedenfalls so gerührt, dass beim Lesen der ersten Seite bereits die Tränen rollten.
Also, liebe Nina: Ich weis, dass du hier mit liest. Lass Dich feiern und Dir gratulieren!

Es grüßt Euch
Heidi

Freitag, 16. September 2011

Mal wieder ein...


 Gutscheinrahmen...  Ich liebe diese Dinger einfach, wenn "Frau" Geld nicht im 08/15 Umschlag verschenken möchte. Schnell und einfach gemacht, sehr wirkungsvoll und als Deko ein echter Hingucker.

Es wünscht Euch ein schönes Wochenende
Heidi

Montag, 12. September 2011

Kontaktanzeige mal anders

"Frau sucht Mann", so der Titel meines Layouts unter dem Motto "Kontaktanzeige mal anders" *schmunzel*
Am Freitagabend traf ich mich mit zwei Freundinnen zum Scrappen bei mir zu Hause. Lustig ging es bei uns zu und so entstand nach einigen Gesprächen dieses Layout, eine Gemeinschaftsproduktion mit Gabi L. und Nina P. die hier ausdrücklich erwähnt werden möchten. 
*smilezueuchrüber-ichfreumichaufeurekommentare*

Zu dem Thema "Kontakt zum anderen Geschlecht" kommt man zwangsläufig mit drei erprobten Singlefrauen in geselliger Runde. Vielleicht hat die ein oder andere von Euch auch schon die Vor-und Nachteile des Singledaseins erleben dürfen. Dabei haben wir genaustens abgewägt, welche Vorteile im Detail das Aufgeben des Alleinseins mit sich bringt. Daher auch das Journaling:


Frau sucht Mann:
Zum Tüten tragen,
Zum Müll entsorgen
Zum Einparken und für eine gemeinsame Zukunft an folgenden Tagen:
Dienstag
Donnerstag
Samstag und 
Sonntag


Ihr könnt Euch sicher denken, das wir an diesem Abend viel gekichert und gelacht haben und wer weis---- vielleicht bringt es ja etwas und ich kann mein Singleleben bald aufgeben. :-))
Das Layout gehört jetzt schon zu einem meiner liebsten Werke und hat einen Ehrenplatz auf meiner kleinen Staffelei im Wohnzimmer bekommen.
Achso: Entstanden ist das Layout fast ausschließlich mit Material aus DIESEM KIT.

Es grüßt Euch
Heidi
P.S. Liebe männlich Leser meines Blogs: Lasst Euch nicht abschrecken!

Freitag, 9. September 2011

Manchmal muss das sein


Ich gehöre wahrlich nicht zu den Menschen, die gerne und viel Alkohol konsumieren. Aber es gibt Zeiten und Situationen an denen mein Körper ein kleines Schlückchen gut vertragen kann.
So wars auf Rügen. Nach dem reichlichen, sowie reichhaltigen Genuss von verschiedenen, leckeren Räucherfisch-Stücken musste ich zur Verdauung einfach ein Schlückchen Kümmelschnaps geniessen. Wer von Euch jetzt denkt, dass ich diese Flaschereihe alleine getrunken habe, der irrt....  den mit ein paar lieben Mädels gemeinsam schmeckts doch gleich viel besser.
Also Mädels: PROST *hicks*


Es grüßt Euch
Heidi

Sonntag, 4. September 2011

Herbstzauber


Mädels, jetzt gehts los. Der September hat angefangen und das heißt: Die Nächte werden kühler, mein wilder Wein an der Hauswand färbt sich leuchtend rot und überall in der Natur findet man Dinge, mit denen sich das heimische Wohnzimmer neu dekorieren lässt. Ach, ich liebe den Herbst.

Julia  und ich waren heute beim "Herbstzauber" einem Gartenfestival mit vielen kleinen Büdchen zum Staunen und Kaufen in der Kasseler Karlsaue. Der Jahreszeit entsprechende Pflanzen konnte man genauso erwerben, wie wundervolle Accessoires für Haus und Garten. Wundervoll war es. Das Wetter: heiß und schwül.



Vom nachmittäglichen Sonnenschein ist jetzt leider nix mehr zu sehen, der Schwüle folgte der Regen.
Einen schönen Wochenstart wünscht Euch
Heidi

Freitag, 2. September 2011

Neues aus der Röhre


Bei uns gab es kürzlich gratinierten Fenchel frisch aus dem Backofen, als meine liebe Freundin Nani aus Düsseldorf zu Besuch bei uns war. Wir haben haben zusammen mit den Kindern gekocht...  die Küche war ein Schlachtfeld, aber das Essen ein Traum. Relativ flott ging das Ganze, zumal wir fleißige Schnipplerinnen (Danke an Julia und Anyes) zur Hand hatten. Und so gehts:
2 Fenchel-Knollen und 1Gemüsezwiebel in Streifen schneiden und kurz im Salzwasser bissfest kochen.
Derweil 1 Dose geschälte Tomaten erhitzen, mit Thymian, Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.
Fenchelgemüse abgiessen und in eine Auflaufform geben, Tomatentunke drüber und darauf eine Mischung aus saurer Sahne und Kräutern verteilen. Jede Menge frisch geriebenen Parmesan drüber und hab in die Röhre. Gut schmeckt dazu frisches Baqutte.
Wer es gerne fleischiger mag, kann auch Hack anbraten und dies mit in die Tomatensauce mischen. Das werde ich auf jedenfall auch nochmal versuchen. Noch Fragen-dann her damit!


Ein schönes sonnig-heißes Wochenende wünscht Euch
HEidi