Montag, 30. April 2012

Pflanzorgie & Zwischenfazit


Das Wochenende ist vorbei und ich hab immer noch frei, ach, ist das herrlich. Heute Abend tanze ich in den Mai. In Kassel gibts mal wieder eine Ü-30 Party. Ich freu mich so :-))))

Das schöne Wetter am Samstag haben Julia und ich direkt genutzt und unseren Balkon sommer tauglich gemacht. 
Julia pflanzte sich eine Tomate und ein paar Kräuter...  im Gartenmarkt hat sie Liebstöckel, Rosmarin, Minze und Thymian für sich entdeckt :-) und ich hab mich der Bepflanzung der Kästen gewidmet.


Da kommen jedes Jahr Geranien rein. Ich sag nur Südbalkon, ohne Schatten, pralle Sonne, ab morgens um 10 Uhr --- bis sie dann untergeht, das hält leider nicht jede Pflanze aus.

Unsere beiden grün-weißen Lounge-Sofas aus dem blau-gelben Möbelhaus stehen jetzt auch wieder auf ihrem Platz und warten darauf, das sich jemand drauf rum lümmelt.


WEEK 16-1

Nun zu einer weiteren Seite meines 52 Wochen Projekts.
Ich habe es -sage und schreibe- schon bis zur Woche 16 geschafft, ohne auch nur eine Woche auszusetzen. Ich bin ganz stolz auf mich und immer noch mit Feuereifer dabei....

Ein bisschen Angst habe ich, dass ich mein PL im Sommer schleifen lasse und lieber am Schwimmteich in der Sonne liege, als am Scraptisch zu sitzen...
Naja, wir werden sehen.

Week 16-2

Material:
1 Bogen PP,
Ein paar Alphas.... die schlummern schon ein paar Jahre in meinem Schrank
Normale Karteikarten aus dem Schreibwarenladen um die Ecke
und
die zuckersüßen Journaling-Tags---Frühlingsgefühle der Scrapbookwerkstatt....

Achja, und selbstverständlich mein super-duper Canon Drucker in absoluter Topform.... und mit Druckerpatronen zum Tiefpreis! --- supergünstig und die Qualität stimmt auch (siehe Fotos). So kann ichs mir leisten, alles was ich zum Scrappen brauche selbst aus zu drucken.
Da macht der Klick auf den "Drucken" Button wieder Spaß und bereitet keine Angstschübe, dass die Patrone wieder leer sein könnte.

WEEK 16

Einen schönen Tanz in den Mai wünscht Euch
Heidi

Samstag, 28. April 2012

Krabbeltiere & ein Mini


Diese kleinen Tierchen, auf dem oberen Foto Heuschrecken, auf dem unteren Grillen, sind diese Woche bei mir eingezogen, na gut nicht wirklich bei mir, sondern in meine Kindergartengruppe.

Hübsche Terrarien stehen jetzt dort und erfreuen die Kids, die im Moment vieles zum Thema "Insekten" lernen. Übel, dem der jetzt denkt, diese Tierchen seien Ungeziefer....  tztztz.... Jedes noch so kleine Wesen hat seine Funktion in der Natur.

In der nächsten Woche werden noch ein paar Schmetterlingsraupen in ein anderes Terrarium einziehen, hier möchten wir mit den Kids schauen, wie diese sich Verpuppen. Insektenhotels wollen wir auch noch bauen--- ich werde hier berichten.

Die Kinder sind jetzt schon Feuer und Flamme ;-) Genau so wars geplant und so solls auch sein.


Nun aber wieder etwas gescrapptes-- deutsch "gebasteltes" für alle NOCH!!-Nicht-Scrapper unter Euch.

Hier seht ihr ein kleines Mini im Format 3x3 inch, welches ich nach DIESER Anleitung, die ich Euch vor ein paar Wochen gezeigt habe, gewerkelt habe.
046
Das Format habe ich etwas kleiner gewählt, da in dieses Album keine Fotos geklebt werden.
Hach, ich sag Euch bei sovielen verschiedenen Anmeldedaten für die unterschiedlichsten Websiten verliere ich so langsam den Überblick.... und brauch eine kleine Gedächtnisstütze....

Das Prinzip des Albums ist das Gleiche wie bei DIESEM hier. nur das ihr Falzlinien bei 3, 6 und 9" zieht, dann das dreht und wieder bei 3,6 und 9" falzt.
So entstehen 16 kleine Quadrate.

Eingeschnitten wird der Papierbogen bei diesem Format gleich 2 Mal.

047

Da ich ein paar Seiten mehr brauchte habe ich gleich 2 Bögen Cardstock gefalzt und zum Mini gefaltet und diese dann aneinander geklebt.
Auf diese Weise könnt ihr auch Euer Album um ein paar Seiten erweitern, so ihr es denn braucht.

050

Soderle, ich werde jetzt gleich frühstücken und dann auf meinen Balkon wandern, um dort ein wenig für Frühlings.... hmmmm... dieses Wochenende wohl eher Sommerfrische zu sorgen.

Genießt das tolle Wochenende
Heidi

Montag, 23. April 2012

Nachthimmel & Machtkämpfe


Es ist schon spät und ein Blick aus dem Fenster bestätigt, dass die Sonne langsam untergeht.

In letzter Zeit habe ich so einige Kämpfe mit meiner pubertierenden  Tochter ausgetragen.... 
Ich finde, das zwei Zicken, als Synonym, uns Beide und unsere Kämpfchen ganz gut verkörpern. Aber Reibung erzeugt ja bekanntlich Wärme und so rücken wir letztendlich noch näher zusammen.

HIER habe ich ja schon einmal ein Layout dazu gemacht. 
Nunja, im Moment ist es ganz gut ---  wir vertragen uns wieder und haben uns lieb.

032

Bei diesem LO hab ich endlich mal meinen stattlichen Ribbon-Vorrat etwas dezimieren können und meine schönen Chevron-Bänder kamen endlich zu Einsatz. 

Ja, ich gehöre zu den Menschen, die schöne Dinge erst einmal eine Weile streicheln müssen, bevor sie sie verwenden. Einige von Euch schütteln jetzt vielleicht mit dem Kopf und ich ernte Unverständnis----aber ich kann nicht anders :-)

041

Aus diesem Grund gibt es auch heute keine wirkliche Materialliste, denn dieses PP und auch die Alphas sind schon einige Monate in meinen Beständen.

034

Bei der A-Z Challenge in der Scrapbookwerkstatt sind wir jetzt schon beim Buchstaben "D" angelangt. Das "D" steht dabei für Layouts etc. auf denen ein doppeltes Foto verwendet werden soll. 

Schaut doch mal vorbei und macht mit. Es winken Ruhm und Ehre in unserem "THREAD OF FAME".


Es grüßt Euch
Heidi

Freitag, 20. April 2012

Der Geruch frischer Erde


So richtig gut entspannen kann man derzeit gut bei ein bisschen Gartenarbeit.
Ich selbst zähle zwar nur einen Balkon mein Eigen, wühle aber dennoch gerne mal in frischer Erde *die riecht immer so gut*. Solange ich kein halbes Feld umgraben muss, macht mir das sogar richtigen Spaß.

So geschehen vergangene Woche.
Unser Lavendel/Bambusbeet im Kiga hatte es mal bitter nötig auf Frühjahr getrimmt zu werden und so nutzte ich einige Stündchen, um mich ein wenig auszutoben. Na gut, ganz alleine war ich nicht, ein paar Kids durften helfen.

028

Verwendet habe ich dazu die hinreißende Serie von Bo Bunny---Country Garden, die passte so herrlich zu meinen Fotos von der Gartenaktion, findet ihr nicht?

029

Zeigen möchte ich Euch noch ein paar Kärtchen, die ich zur Konfirmation im Auftrag für  drei Teenager.... man glaubt es kaum---Drillinge---- gemacht habe.
Die Karten habe ich relativ neutral gehalten, ohne die klassischen kirchlichen Motive zu verwenden. Da hab ich doch gar nix in meinem Schränkchen gefunden.

017

In allen drei Karten ist Innen ein kleiner Umschlag aus passendem PP eingearbeitet, in dem man ein paar Scheinchen unterbringen kann. *öhmmm* ich glaube, da freut sich jeder Teenie drüber...

022

015

Material für die Karten:
Ich hab das 6x6" Paperpad noch ergattern können, das ging weg wie warme Semmeln.... hach, die Serie ist aber auch toll...
und ein paar Sticker....  ich bin süchtig nach Alphas, wusstet ihr das?

028

Danke sagen möchte ich Euch heute auch unbedingt noch!
Heimlich, still und leise ist meine Blogverfolgerliste doch tatsächlich über die 100 Leser hinaus geschossen und ich habs erst heute bemerkt.
Die viele positive Resonanz, die ich von Euch bekomme und fast täglich erfahre tut mir sehr gut.
Niemals hätte damit gerechnet, als ich meinen Blog ins Leben rief.
Also vielen, vielen lieben Dank, für Euer Interesse, für Eure vielen Kommentare und Euer immer wieder regelmäßiges reinschauen.

Danke sagen muss ich heute auch zwei lieben Menschen---Vicky und Stine, die mich vor einigen Tagen mit einem Blogaward bedacht haben.

Vielen Dank dafür. Leider habe ich im Moment so wenig Zeit--- deshalb muss das "Weiterreichen" noch warten.

Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Heidi

Sonntag, 15. April 2012

Circles & Too Close


Heute möchte ich Euch Ein Layout zeigen, dass für die A-Z Challenge der Scrapbookwerkstatt entstanden ist. 


Der Buchstabe "C" ist in dieser Woche an der Reihe.
Zu verscrappen gilt es dieses Mal "Circles", also Kreise in jeglicher Form.

Ich hab mich dafür entschieden Kreise aufzunähen. Dafür habe ich einen Kreis mit einem Bleistift um den Rand eines Teller gezogen und dann mit der Maschine über die Linien genäht.
Außerdem habe ich noch eine Tasse als Stempel benutzt.
Das ging ganz flott.
Vielleicht habt ihr auch Ideen, was ihr zum Thema "Circles" machen könnt?!
Lasst die Kreativität raus aus Euch!

004
Material:
Pink-Paislee---Prairie-Hill-Serie
Alphabete/Nikki-Sivils---Audrey-

059

Habt ihr schon die neue Microsoft Werbung im Fernsehen gesehen oder ich sag mal besser gehört?
Der Song daraus ist der Knaller.... von Alex Clare ...so kraftvoll... so ansteckend...
Hört/Seht selbst:


Hier könnt ihr das gute Stück auch Downloaden

 Einen schönen, kraftvollen und energiegeladenen  Sonntag wünscht Euch
Heidi

Mittwoch, 11. April 2012

Fresh & Cool --- Der Monatsstarter


Habt ihr schon mit gemacht beim Monatsstarter der Scrabookwerkstatt? Nein noch nicht. Na dann wirds aber Zeit!

In diesem Monat gilt es diesen erfrischenden Sketch meiner lieben Designteamkollegin Daphne nachzuarbeiten. Ist er nicht wundervoll?


Ich hab mich da auch mal ran gewagt und das obwohl ich nicht der weltgrößte Lifter bin. Wer mich kennt weis das, oder liebe Katja? -- du Queen aller Lifts und Sketche.

Verwurschtelt habe ich wieder ein Foto aus meinem Rügen-Urlaub. Hier war ich morgens am Strand, im frischen-kalten Nass, Wassertreten. Das soll übrigenss sehr gut sein für den Kreislauf hab ich mir sagen lassen.

042

Material:
Craft-Cardstock

043

Es grüßt Euch 
Heidi


Freitag, 6. April 2012

Wie die Zeit vergeht...


Meine Urlaubstage sind gezählt... leider... ab Dienstag muss ich wieder arbeiten, aber bis dahin liegt ja noch ein langes Osterwochenende vor mir. Das Wetter soll ja nicht ganz so pralle werden...  ich werde das Beste draus machen.

Zu sehen gibts heute bei mir die Woche 13 aus meinem Projekt Life. (Die Wochen 9-12 sind natürlich auch schon fertig und schlummern in meinem Album, ich komme mit dem fotografieren einfach nicht nach...)

Week 13 (1) 

Festgehalten habe ich natürlich meine *Küchenrenovierungsaktion* und ein paar andere Dinge, die mich in dieser Woche auf Trab gehalten haben. Habt ihr schon Reifen gewechselt? Langsam wirds Zeit auf Sommer um zu stellen, auch wenns draußen noch nicht so ausschaut.

Week 13 (3) 
Für diese Seiten meines 52 Wochen-Projektes habe ich die niegel-nagel-neuen und vor allem zur Jahreszeit passenden Journalingtags der Scrapbookwerkstatt verwendet. Sind die nicht toll?!

Es fiel mir gar nicht schwer diese zu integrieren. Im Gegenteil, das doch manchmal lästige Zuschneiden von Cardstock und PP entfiel und sparte mir eine Menge Zeit.

HIER könnt ihr die wunderschönen Tags käuflich erwerben. Habt ihr schon gesehen? Es gibt auch ganz hinreißende neue Stempelchen - die ich auch schon auf meinen PL-Tags zum Einsatz gekommen sind.

Week 13 (2)

Jetzt wünsche ich Euch noch ein wundervolles Osterfest und sende Euch liebe Grüße
Heidi

Mittwoch, 4. April 2012

Für Euch - Ein Tutorial

098

Ein kleines Ostergeschenk hab ich heute für Euch - ein Tutorial.
Ihr braucht lediglich einen Bogen PP (Fancy-Pants-Designs---Be-You--Forget me not), Schere oder Schneidemaschine, Lineal oder ein Falzboard und Kleber.
Jetzt wünsch ich Euch viel Spaß beim Nachbauen!

062

Los gehts:

063

065

066

068

070

071

072

075

083

086

Tipp:
Solltet ihr gemustertes PP verwenden, dann achtet darauf, dass das Muster am Ende durch das Umklappen beim Falzen auf einer Seite auf dem Kopf steht. 
Hier bei meinem Herzpapier könnt ihr das gut sehen.
In meinem Fall war das nicht schlimm, da ich das Cover ja eh noch verstärke und die Innenseiten musterneutral-rot sind.

087

090

091

Und fertig ist Euer Album.
Das war doch nicht schwer, oder?
Jetzt noch ein paar Bilder, Sprüche und ein wenig Embellishment und euer Werk ist fertig.
Übrigens auch ein Klasse Mitbringsel, gerade weils so flott geht.



104

103

105


101

Noch etwas ganz Neues gibts in der Scrapbookwerkstatt. Hast du es schon gesehen? Niegelnagelneue Journalingkärtchen mit denen sich Layouts, PL's  oder anderes pimpen lassen. Vielleicht auch mal, um einem Eurer Lieben eine nette Botschaft mit auf den Schul-Arbeits-Weg zu geben.

Guckst du HIER ---- und HIER hast du die Möglichkeit, das Ganze völlig kostenfrei zu bekommen. 

Viel Spaß beim Nachbauen
Heidi