Samstag, 28. Juli 2012

Eine Bootsfahrt, die ist lustig...


Ach, so schön kann das Leben sein.
Bei allerwunderbarstem Sommersonnenschein paddelten wir gestern über die Diemel.
17km *puh* flußabwärts von Liebenau zum Hofgut Stammen. Durch schattige Auen sind wir gefahren, haben die wildesten Stromschnellen bezwungen *zwinker* und im flachen Gewässer haben wir unsere Füsse im kalten Diemelwasser gekühlt.


Die junge pupertierende Julia war auch mit von der Partie -- grinst sie hier nicht ganz wunderbar motiviert in die Kamera?




Die liebe Nina saß auch mit im Boot, hatte fest das Steuer in der Hand und hat uns galant um tief hängende Zweige und anderes herum gelenkt.



Ist das nicht ein traumhaftes Flussidyll?



An einem lauschigen Plätzchen haben wir die Seele baumeln lassen und die Füße ins kühle Nass gestreckt.

Zweimal mussten wir unser Kanu unter großer Kraftanstrengung aus dem Wasser hieven und um ein Wehr bzw. eine Staustufe tragen.


Achja, ein Foto von mir gibts natürlich auch -- am langen Arm geschossen ;-)



Passend zu den sommerlichen Temperaturen noch ein LO.
Das Foto dazu entstand vor kurzem beim abendlichen Schwimmen am Niestetaler Schwimmteich.


Material:
CS -- Craft, Bazzil
PP -- 4-heures-37---1658-eiffel-avenue---no--08
PP -- 4-heures-37---1658-eiffel-avenue---no--01
Etiketten -- 4-heures-37---1658-eiffel-avenue---etiquettes
Kleckse -- scrapbook-werkstatt---clear-stamps-by-felicitas-klink---mixed-media-texturen


Liebste Grüße
Heidi

Sonntag, 22. Juli 2012

Damals...


Ich sehne mich nach den Zeiten zurück, als meine Tochter noch so klein und süß war, wie auf diesen Fotos... alles schien einfacher, die Probleme kleiner und banaler. Wir haben viel gelacht, gekuschelt und vieles miteinander unternommen. Natürlich auch gestritten, weniger, nicht so heftig und uns schnell wieder vertragen.

Wir stecken jetzt mitten in der in Pupertät. Kuscheln geht nur noch, wenn sie dazu Lust hat und das ist selten, meistens streckt sie ihr Stacheln raus, fröhlich ist sie immer noch, aber anders, sie sucht eher nach Reibung mit mir und lacht mit ihren Freunden. Um mit ihr etwas zu unternehmen, muss ich mir echt was einfallen lassen, da sie eh alles blöd findet (außer shoppen) -- naja, es ist nicht leicht, aber auch diese Phase wird vorüber gehen.

Ich weis, das alles gehört zum Erwachsen werden dazu, *hachz* aber manchmal vermisse ich einfach die "kleine" Julia.

Bei Facebook bin ich die Tage über diesen Text gestolpert. Ich glaube, denn muss ich unbedingt noch verscrappen.




Material:

So, morgen beginnt offiziell mein Urlaub.
Wie bestellt soll das Wetter auch bombastisch werden.
Mal schauen, ob ich den Teenie fürs Schwimmbad begeistern kann ;-))

Heidi

Dienstag, 17. Juli 2012

Wo ist der Sommer geblieben?


Wartet ihr auch so sehnsüchtig auf den Sommer wie ich?
Hier ist leider noch nichts davon zu spüren, obwohl es so Mitte Juli ja endlich mal soweit seien sollte.
Stattdessen Dauerregen, Wind und Sturm, Temperaturen wie im letzten November.
Ich hoffe sehr auf die nächste Woche, denn ich muss nur noch 3 Tage arbeiten und habe dann meinen wohlverdienten SOMMERurlaub".

Dieses Jahr werden wir es uns auf Balkonien gemütlich machen, bzw am Schwimmteich für den ich einfach nur über die Straße laufen muss. Der ein oder andere Ausflug ist auch noch geplant. Hoffentlich ist der Wettergott uns noch wohl gesonnen :-)

Ein Layout gibts heute noch hier zu sehen, verbunden mit einer kleinen Warnung vor den Risiken und Nebenwirkungen, die so ein handelsüblicher Apple iPod touch  mit sich bringen kann. Man kann ja Stunden mit so einem Teilchen verbringen *hachz*
Übrigens: Meine Tochter verwendet diese Kopfhörer mit einer absolut wahnsinnig-genialen Akustik, die ich Euch wärmstens empfehlen kann! Für die Kreativen unter Euch: Die farbigen Bilder an den Hörmuscheln könnt ihr kinderleicht austauschen und durch Selbstgemachtes ersetzen.

Material:

CS- in weiß
PP- echo-park-paper---so-happy-together---patchwork
Alphas - echo-park-paper---so-happy-together---alpha-sticker
Kleckstempel - scrapbook-werkstatt---clear-stamps-by-felicitas-klink---mixed-media-texturen
Kleckse - tattered-angels---glimmer-mist---lemon-zest
Washi - mt---masking-tape---stripe-budounezu
Büroklammer aus dem Schreibwarenladen

HIER solltet ihr unbedingt noch vorbei schauen. Die Forenrocker sind unterwegs und liefern Euch im Forum der Scrapbookwerkstatt jede Menge Inspirationen.
Beim Doppel-Rock gilt es, wie der Name schon sagt Doppelt zu scrappen -- genaueres dazu findet ihr im Forum.
Also flugs rein geschaut und eine Anregung geholt.
P.S. Die Mädels freuen sich natürlich über jeden Kommentar und jedes LO von Euch.

Doppelrock

Liebe Grüße 
Heidi

Freitag, 13. Juli 2012

Monatsstarter #7


Der Sketch für den aktuellen Monatsstarter --- ja wir sind schon beim 7...!!! --- kommt in diesem Monat von meiner Designteamkollegin DIANA und endlich schaffe ich es mal wieder mit zu machen.
Mit dem gleichen Layout möchte ich mich auch bei den Sketchladies beteiligen. Aufgabe hier ist den Hintergrund selbst zu gestalten und Alphareste zu verwenden. Also ich würde mal sagen: Aufgabe erfüllt.

Ich will mich ja nicht selber loben -- denn Eigenlob stinkt ja bekanntlich -- aber ich finde "Im Sturm" mal sehr gut gelungen.
Meistens habe ich ja was zu mäkenl an meinen Layouts, kennt ihr das?


Material:
Cardstock in weiß
PP --- 4-heures-37---1658-eiffel-avenue---no--08
PP --- 4-heures-37---1658-eiffel-avenue---no--03
PP --- 4-heures-37---1658-eiffel-avenue---no--01
PP --- echo-park-paper---so-happy-together---neighborhood
Alphas -- Crate Paper-- Story Teller
Gewachstes Baumwollband und Büroklammern aus meinem Fundus
Die Sterne sind mit einer Mask gemacht.... leider weis ich den Hersteller nicht, da beim croppen geliehen.



Hier könnt ihr noch bis zum 31. Juli beim aktuellen Monatsstarter mitmachen und sogar etwas gewinnen:


Mittwoch, 11. Juli 2012

Verschickt & Versendet


 Diese Karten müssten mittlerweile bei ihren Empfängerinnen eingetroffen sein.
Natürlich bekommt ihr sie auch zu sehen.


 Materialien:
PP --- 4-heures-37---1658-eiffel-avenue---no--08
PP -- echo-park-paper---so-happy-together---patchwork
PP --- echo-park-paper---so-happy-together---neighborhood
Sticker --- echo-park-paper---so-happy-together---alpha-sticker
Farbspray --- studio-calico---mister-huey-s-color-mist---warm-calico
Alphas-Washi-Cardstock und ein Stück Fliegennetz aus meinem Funds
der Button war ein Geschenk von der lieben Silke.


Bis bald
Eure Heidi

Montag, 9. Juli 2012

Ganz natürlich


Ganz natürlich, mag ich es am allerliebsten.
Genau aus diesem Grund fotografiere ich gerne das, was ich so vor meiner Nase finde, wenn ich in der Natur unterwegs bin. Ganz viele Kleinigkeiten und Details gibt es da zu beobachten.
Seit ich fotografiere hat sich auch mein Blick für die Natur verändert -- ich geh mit offenen Augen durch die Welt und finde Gefallen an genau diesen natürlichen Dingen.



Mittlerweile kann ich auf eine breite Auswahl solcher Fotos auf meiner Festplatte zurück greifen und mag jedes Einzige -- weil sie Einzigartig sind -- jedes für sich.


Viel zu selten verscrappe ich mal eins von diesen Bildern, aber jetzt musste das einfach mal sein. Das Papier von 4-heures-37 (wie spricht man das eigentlich aus?) passte so herrlich zu den Fotos.


Material:
Cardstock elfenbein
PP -- 4-heures-37---1658-eiffel-avenue---no--01
Alphas -- Crate Paper--Story Teller
studio-calico---mister-huey-s-color-mist---warm-calico
crate-paper---story-teller---border-stickers


Die Heilung meines angehobelten Fingers schreitet gut voran... heute wurden schon die Fäden gezogen. Dannach bin ich erst einmal in die Stadt gefahren und hab mich mit einem kleinen Eis belohnt :-)
Das musste sein, sozusagen ein Schmerzenseis :-)


Es grüßt Euch
 Heidi

Donnerstag, 5. Juli 2012

Hochzeitsgästebuch


Für eine Freundin habe ich dieses Gästebuch gezaubert. Etwas Edles sollte es sein und etwas, das es nicht zu kaufen gibt.
Das Cover besteht aus Bauernleinen und Pappe. Mit Volumenflies hab ich das ganze aufgepolstert, um dem Ganzen eine angenehme Griffigkeit zu geben.
Die Schleife ist nicht festgeklebt, sondern kann einfach komplett abgenommen werden.




Auf der ersten Seite gibts ein kleines Gedicht, welches einfach nur wunderschön für diesen Anlass ist.
Lest selbst:

Kirschbäume

Ich will mit dir machen, was der Frühling mit Kirschbäumen macht.
Und dann, wenn du mein Herz in den Händen hältst,
wenn es auf den weißen Blütenblättern schlägt,
pass auf, dass es nicht auf den Boden fällt,
dass diese Liebe wirklich trägt.
Ich will mit dir machen, was der Frühling mit Kirschbäumen macht.
Und am Ende wirst du es auch fühlen müssen,
dass dieses Leben hier das Schönste ist,
dort hinten, wo Himmel und Erde sich küssen,
kann ich sehen, wer du bist.
Ich will mit dir machen, was der Frühling mit Kirschbäumen macht. 
Und dann sollst du blühen, wunderschön
- Ein Dummkopf, der dich nicht liebt -
du sollst Wunder sein und Wunder sehen,
solang es dein Herz noch hergibt
Ich will mit dir machen, was der Frühling mit Kirschbäumen macht. 

(Anna-Luise Franke)




 Die Innenseit sind einfach und schlicht gehalten. Elfenbeinfarbener und ein klassischer Craft Cardstock wechseln sich ab und sind mit Schmetterling, Heißluftballon, Doilies und Pusteblumen bestempelt.

Dem Gästealbum liegt noch ein kleines Zigarrenschächtelchen bei, aus dem die Gäste mit verschiedenen Stanzteilen ihre beschriebenen Seiten noch individuell aufhübschen können. Damit dabei nichts "daneben" geht habe ich die Embellis farblich auf das Album abgestimmt.


Ein Kärtchen habe ich auch noch für die Hochzeit gewerkelt ---  die ich zeig ich Euch ein anderes Mal.

Ganz wichtig---- bis -- Morgen !!!! (Freitag) lohnt es sich sehr,  genau HIER! nochmal zu zuschlagen. Einen kräftigen Rabatt gibts auch auf die ganz aktuellen Kollektionen. Also rasch hin und Eure Bestände aufgefüllt.



Einen schönen Tag für Euch alle
Heidi

Mittwoch, 4. Juli 2012

Im Lostopf gewirbelt


Die absolut neutrale Losfee Julia hat mal kräftig den Lostopf durcheinander gewirbelt und drei Zettelchen gezogen. Natürlich mit geschlossenen Augen!


Diese 3 Posts wurden von ihr gezogen:



Also, ihr Lieben dürft Euch in naher Zukunft über nette Post von mir freuen.
Alex
Christine und
Diana

Seid so lieb und schickt mir Eure Postadressen. Meine E-Mail Adresse findet ihr in der rechten Seitenleiste.

Liebste Grüße
Heidi