Montag, 28. Januar 2013

Lustiges...


Heute gibts mal ein Layout mit zugegebener Maßen auf den ersten Blick lustigen Bildern.
Julia bekam Anfang Januar eine feste Zahnspange gesetzt.
Natürlich hab ich flugs das Handy gezückt und ein Foto geschossen. Ja, ja auch solche Momente gehören fest gehalten --- Alltag eben!

Das Kleben der Brackets hat ihr auch kein bisschen weh getan, auch wenn die Fotos so aussehen. Der Schmerz kam erst am Abend, als der Bogen angefangen hat seine Wirkung zu tun ---  nämlich die Zähne in die richtige Position zu ziehen.
3 Tage später wars dann auch schon wieder gut. Kind kann alles Essen und Trinken, nur ganz harte Sachen muss sie sich etwas zerkleinern, damit sich der Kleber nicht löst.
Alle 6 Wochen wird die Arme jetzt ein paar Tage leiden müssen. In diesem Rhythmus werden nämlich neue Bögen zum Spannen der Zähne eingesetzt. Wer schön sein möchte, muss eben doch manchmal ein wenig leiden...


Material:
CS --- elfenbein
PP --- 4-heures-37---6-impasse-des-chenes---08
PP --- 4-heures-37---6-impasse-des-chenes---04
Chipboard Alphas ---  Fundus
Alphas --- fancy-pants---hopscotch---sticker-fundamentals


Habt ihrs schon gesehen?
Am 10. Februar gibts wieder einen Blog Hop von uns Scrapbookwerkstatt Designteammitgliedern. Die Foren Rocker machen natürlich auch wieder mit. Ihr dürft gespannt sein und Euch ganz viele Ideen und Anregungen holen. Also schaut unbedingt rein am 10.02. um 10 Uhr --- genau HIER starten wir.


Liebe Grüße
Eure 
Heidi

Donnerstag, 24. Januar 2013

Lieblinge


Bei uns hier in Nordhessen ist derzeit bitterkalt. Am Montag hat es ununterbrochen geschneit. Wie schön. Ich liebe das Wetter. Bei klirrender Kälte kann die weiße Pracht jetzt ruhig noch ein paar Tage liegen bleiben. Ich mag den Winter, wenns draußen  knackig kalt und verschneit ist. 

Ekelig wirds ja erst dann wenns taut und überall dieser graue Schneematsch rumliegt   *bääähhh* den brauch wirklich kein Mensch.

An meinem Futterhaus auf dem Balkon herrscht derzeit auch reger Betrieb. Sperlinge, Kohl und Blaumeisen flattern den ganzen Tag raus und rein um sich ein paar Kerne zu holen. Ich sitze gerne mit einer Tasse dampfendem Tee am Fenster und schaue ihnen zu. Heute hat sich sogar mal eine Amsel in Haus getraut und alle anderen verscheucht.


Zeigen muss ich Euch unbedingt eine Karte, welche ich mit meinen momentan favorisierten Lieblingspapieren von 6-impasse-des-chenes gewerkelt habe (Ein bissel Farbe darf im Winter schließlich nicht fehlen.  *Hachz*  Ich finde diese Serie einfach zum Dahinschmelzen schön. Die Farben sind einfach nur der Knaller, machen einen herrlichen Kontrast und passen perfekt zu schwarz-weiß oder leicht entfärbten Fotos.

Das "Kleiner Waldpilz" Layout ist schon damit entstanden und 2 weitere Layouts liegen hier noch und warten darauf eingestellt zu werden. Ihr dürft gespannt sein.

So, dass musste an dieser Stelle mal gesagt werden ;-))

 

Einen schönen kalten Wintertag für Euch!
Heidi

Montag, 21. Januar 2013

Fonts #5

Na, habt ihr noch Lust auf ein paar schöne Schriften zum runterladen? Hier kommen noch ein paar für Euch. Ich hoffe, sie gefallen Euch genauso gut wie mir?!



Viel Spaß damit.
Heidi

Freitag, 18. Januar 2013

Kleiner Waldpilz...


*Hachz* dieses Foto entstand im Herbsturlaub auf Rügen.
Ich liebe es auf dem Boden rum zu krabbeln, den Waldgeruch von leicht modrigen Kiefernnadeln gemischt mit dem von Pilzen ein zu atmen und zu fotografieren. Der kleine Fliegenpilz hatte es mir ganz besonders angetan. Ich mag den Kontrast zwischen rot und weiß sehr.


Für den Hintergrund dieses Layouts habe ich Strukturpaste in die Zwischenräume einer Mask mit Rindenmuster gepresst, die ich mir beim letzten Crop von der lieben Anke ausleihen durfte. Das Muster passte einfach perfekt zu meinem kleinen Pilz, findet ihr nicht?
Herrlich buntes Papier von 4 heures 37 einem französischen Hersteller habe ich verwendet.


Material:
CS --- Craft
PP --- 4-heures-37---6-impasse-des-chenes---08
PP --- 4-heures-37---6-impasse-des-chenes---07
PP --- 4-heures-37---6-impasse-des-chenes---09
Alphas --- crate-paper---little-boy-blue---baby-boy-2-thickers
Sticker --- my-mind-s-eye---lost---found-3---oliver---12x12-sticker-sheet


Eine kreative Restwoche für Euch
Heidi

Dienstag, 15. Januar 2013

52 Wochen --- 2013


Ein neues Album und Diese und Diese Hüllen mussten her, um mit meinem neuen Projekt Life 2013 zu starten. Es geht weiter und ich freu mich drauf. Die ersten Blätter sind bereits beschrieben, beklebt und fix und fertig in den Taschen der Hüllen verstaut.
Wie schauts aus mit Eurem PL's? Freut ihr Euch auf das Füllen und Gestalten, um am Ende ein prall gefülltes Album voller Erinnerungen eines Jahres in den Händen zu halten?


Jetzt schaut mein Album noch ganz leer und klein aus, das wird sich aber erfahrungsgemäss bald verändern. Die Startseite bzw. die 1. Woche sind schon abgeheftet. Die 2. wartet auf Fertigstellung.


Für die Seiten benutze ich sehr gerne naturfarbene Papiere mit kleinen Mustern, wie die aus den Classic Calico Serien von Studio Calico. Ich finde das passt zu allen Fotos, die ja oft sehr bunt durcheinandergemischt sind, so wie das Leben selbst. Ich hoffe das bald wieder eine neue Classic Calico Serie in meinen bevorzugten Lieblingsshop kommt.


Viel Spaß und Energie beim Befüllen eurer PL's wünscht Euch 
Heidi

Sonntag, 13. Januar 2013

Ein letztes...

Weihnachtslayout möchte ich ich heute zeigen und dann reichts auch mit weihnachtlichen Dingen finde ich. Entstanden ist das LO nach einem tollen Sketch von Jessica, den sie für den Monatsstarter der Scrapbookwerkstatt entworfen hat.
Seid ihr in diesem Jahr auch wieder mit von der Partie beim Monatsstarter?


Verwendet habe ich hierfür Papiere und Embellishments aus dem Januar-Kit "Wie Federn im Wind". Solltet ihr zu langsam gewesen sein, beim Bestellen --- ja, ja, das Kit ging wieder weg wie warme Semmeln Sonntags morgens beim Bäcker um die Ecke --- dann könnt ihr die verwendeten Materialien auch einzeln erwerben. Siehe Materialliste weiter unten.


Material:
PP --- teresa-collins---now---then---newsprint
PP --- teresa-collins---now---then---wood-grain
Alphas --- hmmm .... keine Ahnung welche das waren
Sterne --- Wycinanka---Chipboard-Die-Cuts


Einen schönen Sonntag wünsch ich Euch
Heidi

Dienstag, 8. Januar 2013

Weihnachtslichter


Jetzt hab ich endlich die Zeit (ja, ich hab immer noch Urlaub) und die Lust ein paar Weihnachtsfotos zu verwurschteln. Ich persönlich finde ja Weihnachtslayouts immer schwierig. In der dunklen Jahreszeit entstehen meist nicht so schöne Bilder. Meist ist alles dunkel und grau. Ich mag Sommerfotos viel lieber. Deshalb gibts vom Weihnachtsfest 2012 lediglich 2 Layouts. Das Zweite zeig ich Euch auch bald, das muss noch geknipst werden ;-)


Material:
PP --- simple-stories---handmade-holiday---simple-basics-green-holly---notebook
PP --- simple-stories---handmade-holiday---6x12-page-elements
Alphas --- simple-stories---handmade-holiday---2x12---4x12-title-strip



Es grüßt Euch
Heidi

Sonntag, 6. Januar 2013

52 Wochen

Es ist vollbracht.
Mein Projekt Life ist fertig.
Ich hab durch gehalten --- ein ganzes Jahr lang und bin so stolz drauf.
Gestern Abend habe ich die allerletzte Seite fertiggestellt und ich bin so stolz drauf.... YEEEAH!!

Ein dicker Schinken ist mein Album geworden. Eins habe ich verwendet von American Crafts einen 3 Ring Binder und alles rein bekommen, trotz einiger kleinerer Zwischenseiten. Möglich war das nur, weil ich keine dickeren Buchstaben, Embellis und ähnliches verwendet habe, welches die Seiten unnötig an Stärke hätten gewinnen lassen.


Zu Beginn des Jahres 2012 war es hier auf dem deutschen Markt noch recht schwierig die passenden Hüllen für solch ein Projekt zu finden, deshalb sind die Hüllen in meinem Album von unterschiedlichen Herstellern --- teilweise hab ich die passenden Taschen dafür selbst mit der Nähmaschine abgesteppt, frei nach dem Motto, was nicht passt wird passend gemacht.

Auf die Originalprodukte von Becky Higgins habe ich dabei fast komplett verzichtet (aus Kosten und Beschaffungsgründen) und alles mit den in deutschen Scrapbookshops erhältlichen Papieren etc. gestaltet. Das tut der "Ausstrahlung" meines PL's keinen Abbruch...  eher im Gegenteil, das Ganze ist so zu einem individuellen Teil geworden.
HIERHIER und HIER findet ihr übrigens tolle Produkte und Journalingkarten, die sich prima für das PL eigenen. Immer mehr Hersteller haben den Trend erkannt und produzieren PP's in entsprechenden Formaten.



Ein paar meiner letzten Seiten möchte ich Euch noch zeigen.
Zu Beginn des Jahres habe fast alles noch ausschließlich handgeschrieben, im Laufe der Zeit bin ich  aber immer mehr dazu übergegangen die Journalingkarten am PC zu schreiben und anschließend zu bedrucken. Oft hab ich mir auch einfach die Texte auf weiße Karteikarten ausgedruckt und diese dann in Streifen geschnitten und direkt auf die Fotos bzw. die Karten geklebt. Auch die Ecken der Karten, die ich anfangs noch alle schön abgerundet habe, lasse ich jetzt in ihrem ursprünglichen Zustand. Zeitersparniss heißt das Zauberwort, um ein PL durch zu halten.

So wie ich mich im Laufe des Jahres weiterentwickelt habe, so hat sich mein PL mit mir entwickelt.







Nun zu der Frage, ob ich weitermachen werde:
Ein neues Album nebst Hüllen habe ich mir bereits Ende November zugelegt (DIESES HIER). Zwischenzeitlich hatte ich zwei Wochen, in denen ich absolut keine Lust mehr hatte, auch noch eine Hülle zu füllen. Ich glaube, in diese Phase kommt jeder ein oder auch mehrmals. Nachdem ich ich das Teil jetzt komplettiert und fertig gestellt habe, hat sich auch meine Bezug dazu wieder verändert.
Also:
Ja, ich mach weiter, auf jeden Fall.
Es ist einfach zu schön und reizvoll in dem fertigen Album zu blättern und in ganz normalen Alltagserinnerungen zu schwelgen, fernab von Urlaub, Ausflug und Co.
In meinem neuen Album werde ich vorwiegend nur eine Seite statt einer Doppelseite pro Woche verwenden. Nur in Ausnahmefällen, soll heißen: ich habe viele Fotos in der Woche gemacht und es gibt besondere Ereignisse die dringend niedergeschrieben und erzählt werden müssen, werde ich eine Doppelseite machen.
Ganz meinem Lebensstil und meiner Lust und Laune angepasst.
Eben mein neues "52 Wochen in 2013" Album.
Bald dazu mehr.


Material:


Ihr habt Euch entschlossen im Jahr 2013 ein Projekt Life zu führen?
Dann verlinkt doch euren Blog unter diesem Beitrag. Ich schaue gerne mal bei Euch vorbei.
Einen schönen Sonntag für Euch und ein schönes und aufregendes neues Jahr.
Heidi