Montag, 30. Januar 2017

Ein raffiniertes Kärtchen mit Tickettasche....

So ihr Lieben, 
Da bin ich mit einem neuen Blogpost.
Dieses mal zum Wochenstart.
Gestern hab ich mich mal feiern lassen und den ganzen Tag zu gut wie nichts gemacht.
Stattdessen hab ich den Tag mit lieben Menschen verbracht und mich ein bisschen verwöhnen lassen.
Ein Jährchen älter bin ich nun...  aber das ist nicht schlimm...

Bekanntlich ist man ja immer so alt, wie man sich fühlt, auch wenn das äußere Erscheinungsbild sich ganz langsam verändert...
und fühlen tue ich mich, naja, wie soll ich sagen...
wie 30... und das obwohl meine Oma mir schon vor 10 Jahren prophezeit hat, das der körperliche Verfall langsam beginnt und ein Zipperlein das Andere jagt...
Ich hab ihr jedes Jahr gesagt...  nix da bei mir verfällt noch nix *lach*
Und so laufe ich bis heute immer noch ohne größere Gebrechen (mal abgesehen von den tausenden grippalen Infekten, die ich im Kindergarten immer so aufschnappe)  durch die Gegend und bin da sehr dankbar für....

Lange Rede, kurzer Sinn:
Wieder ein Jahr älter, aber gesund und munter!


So, nun aber zu meinem Projekt hier.
Ich hab ne Karte gemacht für meine Tochter zum Geburtstag und brauchte gleichzeitig auch unbedingt eine Verpackung für ein Flic Flac Ticket.
Also kam mir die Idee, beides ineinander zu integrieren.

So ist diese Karte zum Blättern draus geworden...
Ich habe euch extra viele Detailfotos in den Post eingefügt, damit ihr den Aufbau gut sehen könnt.


Sie besteht aus drei Lagen, welche aneinander genäht und verziert wurden...
Für die letzte Seite habe ich eine Tasche genäht, in die das Ticket einfach eingeschoben wird.
Mit einem Kreisstanzer habe ich hier einen Halbkreis ausgestanzt.
Auf diese Weise lässt sich das Ticket leichter heraus ziehen.
Platz für ein paar liebe Zeilen habe ich natürlich auch noch darin gefunden.

Für das Kärtchen habe ich das Februarkit "Herzklopfen💗💗💗" der Scrapbook Werkstatt zur Hand genommen und großzügig zerschnippelt.
Von den Farben und mit seinen vielen Herzen passte das einfach absolut perfekt für diese Karte.
Außerdem noch das tolle Freckeld Fawn Planner Kit "Hello Autumn.
Aus diesem ist diese kleine entzückende Büroklammer mit dem Herzchenbanner 💗 und diesen "Lass dich feiern" Ministamp hier *KLICK*






Da die meisten Sachen aus dem Kit im Shop schon wieder ausverkauft sind, spare ich mir das genaue Verlinken zu den einzelnen Papieren...  
Am einfachsten ihr kauft euch direkt das Kit...


So...  für heute wars das schon wieder....
Mein Sofa ruft...
Ich bin eben erst von der Arbeit gekommen....

Alles Liebe *HEIDI*

Donnerstag, 26. Januar 2017

Mein kleiner grüner Kaktus....

Jetzt, wo ich gerade diesen Blogpost schreibe und die kleinen Kakteen auf dem Kärtchen sehe, fällt mir ein, das ich meine Kakteen langsam mal umtopfen sollte...
Die Guten wachsen nämlich in einem rasanten Tempo und ragen schon über den Topfrand..

Ich hasse Kakteen umtopfen... ja genau.... weil die Dinger so stacheln...
Und einer meiner stacheligen Mitbewohner hat besonders viele....  
Die ganz Kleinen... wisst ihr welche ich meine...  die fiesen, mit Widerhaken, die sich so schön fest unter der Haut verhaken...
*seufz*
Jetzt ist bestimmt auch gar keine Zeit zum Umtopfen oder??? *grübel*


Ein Kärtchen im 4x4 Format habe ich mit dem  Februar Kit "Herzklopfen"gewerkelt.
Die meisten Teile aus dem Kit (Papiere, Embellis) sind im Shop schon ausverkauft und nur noch exklusiv im Kit erhältlich...
Wie dieses PP mit dem herzigen Kakteen, das ich kurzerhand mal klein geschnippelt habe.
Die schönen Alphastempel, mit welchen ich den Titelschriftzug gestempelt habe, habe ich zu Weihnachten von der lieben Katja geschenkt bekommen und sie direkt mal verwendet.
Schaut gut aus, gelle?



Material aus dem Februar Kit "Herzklopfen" 
Für den Watercolorhintergrund Distress Marker by Tim Holtz

und zusätzlich Stempel von Papierprojekt


Habt eine schöne Restwoche
*HEIDI*

Sonntag, 22. Januar 2017

Ein perfekter Schneetag und ein Lieblingslayout...

Wow, was für ein toller Schneetag.
Nach dem Besuch bei meiner Mutter, haben wir auf dem Rückweg ganz spontan auf dem Gipfel des Hohen Meißner angehalten.
In die perfekte, verschneit - romantische Winterlandschaft sind wir gelaufen, mit dem beginnenden Sonnenuntergang direkt vor der Nase.
Ja, hier liegt der Schnee richtig hoch... es sind sicherlich so 40-50 cm, in die man quasi versinkt...
Einfach herrlich.
Sogar das Pubertier hat sich nicht mehr eingekriegt, so toll fand sie es...
Ich denke, die Bilder sprechen da für sich.






Herrlich, oder?
Der Sonnenuntergang hat alles in ein schönes, warmes Licht getaucht, sodass der Schnee geglitzert und die Tannenbäume aussahen, als würde ne Lichterkette drin hängen.
Schaut der eine Baum nicht perfekt aus...  ich hätte fast HALLELUJA gesungen, so wie bei den Grisworlds in dem Film "Eine schöne Bescherung" *lach*
Und das Foto vom Töchterlein und mir... 
*hachz*
Das verscrappe ich sicherlich noch... die Korona über unseren Köpfen leuchtet so schön...
Schaut ein bisschen so aus wie ein Heiligenschein *wimperklimper*
  

So...  jetzt habe ich aber noch ein Layout für euch.
Und...
Da isser... meiner Neuer, *yeah!*
Liebevoll Baby SUV von uns genannt.
Ist er nicht schön?
Ich lieb meinen neuen Ford jetzt schon heiß und innig.
Genauso wie das Layout, für das ich das niegel-nagel-neue und herzige Februarkit "Herzklopfen" zerschnippselt habe.
Hier im Shop ist es schon zu haben
*KLICK*
Der Versand erfolgt ab dem 01. Februar.


Hier hab ich noch ein paar Detailbilder für euch: 



Material aus dem Februar Kit "Herzklopfen":

Die Cuts --- Crate-Paper-Heart-Day


So... das reicht für heute...
Ich bin schon wieder am Husten und hoffe mal, das es dabei bleibt.
Machts euch schön
*HEIDI*

Mittwoch, 18. Januar 2017

Sneaktime....

Heute gibts nur einen ganz kleinen Post, denn ich möchte euch schon mal den Mund wässrig machen.
Und zwar auf das Februarkit der Scrapbook Werkstatt, welches ab 26. Januar für euch im Shop bereit steht.
Ihr dürft gespannt sein.
Passend zum "Liebesmonat" Februar kommt es in zarten Rosatönen daher und ich darf euch versprechen es wird "herzig"...
Also seid gespannt.


Euch eine schöne Woche 
*HEIDI*

Samstag, 14. Januar 2017

Oh, so cold outside...

Eine anstrengende und nervenaufreibende Woche liegt hinter mir.
Der Alltag hat mich wieder.
Ich bin immer noch leicht erkältet und meine Mutter macht mir Sorgen, kann sie doch künftig nicht mehr zu hause versorgt werden.
Einen geeigneten Pflegeplatz zu finden stellt sich als Stecknadelsuche im Heuhaufen heraus. *stöhn*
Naja, alles findet sich zu seiner Zeit....

Heute habe ich dann erstmal entspannt und mich ein bisschen um mich selbst gekümmert und mir einen Friseurbesuch und einen kleinen Stadtbummel gegönnt.
Ja, das muss auch mal sein...

Während ich jetzt hier einen neuen Blogpost verfasse, schneit es über Nordhessen gerade heftig.
(Dabei fällt mir ein... ich bin mit Straße kehren an der Reihe *örgs*)
Was könnte da besser passen als dieses Layout, worauf ich meine liebsten Winterbilder verscrappt habe. 

Genauso, wie die Winterbilder, mag ich auch dieses Layout in den kühlen Blautönen, die perfekt zu den Fotos passen.
Die Papiere und Embellis aus dem Januar Kit "Winterwald" der Scrapbook Werkstatt kamen da wie gerufen und passen thematisch absolut dazu.


Seht ihr hier diesen Schriftzug "oh so cold"?
Das ist ein Druck auf Folie (transparent), das im Ephemera Pack von Crate Paper enthalten ist.
Das transparente Teilchen habe ich als Overlay benutzt und direkt mit einem Flüssigkleberstift von Martha Stewart auf das Foto geklebt. 
So sieht man Klebepunkte nur, wenn man ganz genau hinschaut....
Könnt ihrs sehen?



Material aus dem Januar Kit "Winterwald"

Alle Artikel die ich hier verwendet habe sind nur noch exklusiv im Kit erhältlich. Es lohnt sich!


So... ich misch mir jetzt mal einen Rosato mit Tonic und schaue die "Games of thrones"
Und ihr so?
Habt einen schönen Abend
*HEIDI*

Sonntag, 8. Januar 2017

Ein Layout mit dem Januar Sketch...

Ist es bei euch auch so kalt, düster und grau?
Brrr....  das richtige Wetter, um zu Hause zu bleiben, ein paar "Pflichten" zu erledigen und anschließend faul auf dem Sofa zu liegen und Wintersport zu schauen.

Genau das mache ich heute, nicht ohne einen kleinen, wirklich klitzekleinen sonntäglichen Blogpost hier zu lassen.


Zeigen möchte ich euch ein Layout, welches nach dem wundervollen Januar Sketch der Scrapbook Werkstatt entstanden ist. 
Meine liebe Designteamkollegin Jessica hat ihn diesen Monat vorgelegt und er hat mir so gut gefallen, das ich ihn direkt mal umsetzen musste.
Dank der schönen Vorlage ging das Layout für das Album meiner Tochter relativ flott von der Hand und war ruckzuck fertig.

Für dieses Layout habe ich da zauberhafte und wundervolle Januarkit "Winterwald" und das Freckled Fawn Planner Kit "hello autumn" genutzt.
Schaut unbedingt mal in der Sketch Werkstatt vorbei, denn dort könnt ihr auch dieses Jahr, Monat für Monat, einen 20 Euro Gutschein gewinnen.



Material:


Habt eine schöne Woche
*HEIDI*

Sonntag, 1. Januar 2017

Ein gutes altes Jahr und Welcome 2017

Hallo, du neues Jahr 2017.
Wir heißen dich herzlich Willkommen.
Schön, dass du da bist.

Das alte Jahr 2016 werde ich doch ein bisschen vermissen, denn es war ein sehr gutes Jahr für mich.
Ich habe mich wohlgefühlt, nette Menschen getroffen, alte Bekanntschaften wieder aufleben lassen und mit Freunden viele kleine Momente genossen.
Wir waren auf Reisen und kleinen Ausflügen und haben viele tolle Erlebnisse und glückliche Momente gehabt. Auch über die kleinen Dinge, welche der Alltag uns jeden Tag schenkt konnten wir uns freuen.
Negatives gab es in 2016 wenig außer vielleicht ein paar Krankheitstage, die ich eigentlich gerne streichen würde, aber die gehören ja zum Leben dazu.

Und so sagen wir jetzt bye bye 2016 und Welcome 2017.
Hoffentlich wirst du genauso gut....


Zum Start ins neue Jahr habe ich direkt mal ein Kärtchen gewerkelt, welches bald auf Reisen gehen wird und mit dem ich hoffentlich eine Person glücklich mache.

Basteln werde ich heute dann auch noch ein paar andere Neujahrsgrußkarten, denn ich hab soviel liebe Weihnachtspost bekommen, die ich auf jeden Fall noch beantworten möchte. Auch mein Project Life 2016 werde ich heute fertigstellen...  es fehlt nur noch die letzte Woche und ich freue mich sehr das ich wieder so gut im Timing bin.


Das Kärtchen im Miniformat habe ich übrigens mit Materialien aus dem aktuellen Januarkit "Winterwald" gescrappt, welches ihr ganz aktuell im Shop erwerben könnt.
Auch der hübsche Button ist im Kit enthalten.
Ich überlege gerade, ob ich mir den nochmal in den Warenkorb schiebe. 
Der macht sich bestimmt hervorragend auf der Startseite meines neuen Project Life 2017, oder was meint ihr?


Zum Abschluss meines ersten Beitrags im neuen Jahr bleibt mir noch euch, meinen lieben Bloglesern, ein tolles, aufregendes, und gutes neues Jahr zu wünschen.
Möge auch in diesem Jahr die Kreativität mit euch sein 😍😍

Bleibt gesund
*HEIDI*